Skip to main content

Laufband Trainingsplan

Laufband Trainingsplan

In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Überblick zum Thema Laufbandtrainingsplan und fassen zusammen, worauf es bei Trainingsplan ankommt und wie Sie den passenden Plan für die besten Resultate erhalten.

 

TrainingsplanLaufband Trainingsplan

Ein Trainingsplan kann je nach Trainingsstand mit den verbundenen Stärken und Schwächen sehr individuell sein. Mit einem Laufband Trainingsplan den Sie irgendwo gefunden oder gesagt bekommen haben, sollten Sie als groben Richtwert nehmen und keinesfalls kopieren.

Den Laufband Trainingsplan sollten Sie versuchen nach Ihren Zielen auszurichten und dabei auf Ihre persönlichen Stärken und Schwächen anpassen. Achten Sie bei der Erstellung Ihres Laufband Trainingsplanes darauf, dass dieser nicht zu eintönig ist und von Training zu Training variiert. Hierbei können Sie ein Training speziell auf die Ausdauer ausrichten, ein Tag die Schnellkraft mit Intervalleinheiten einplanen und für ein anderen Trainingstag einen Berglauf mit erhöhter Steigung absolvieren.

 

Der richtige Trainingsplan 

Richten Sie Ihren Trainingsplan so ein, dass dieser Ihnen Spaß macht. Es bringt rein gar nichts einen Trainingsplan auf Biegen und Brechen ohne jeglichen Spaß durchzuführen. Gestalten Sie zudem Ihren Laufband Trainingsplan abwechslungsreich, um den Trainingserfolg zu maximieren. Versuchen Sie von Training zu Training besser zu werden, indem Sie beispielsweise die Geschwindigkeit, Dauer oder die Steigung erhöhen – Nur so haben Sie einen kontinuierlichen Erfolg. Ein Training hat schließlich den Sinn sich zu Verbessern. Findet eine Stagnation Ihres Trainingserfolges statt, so kann eine Überarbeitung des Planes eine Überlegung Wert sein.

Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit und gestalten Sie den Laufband Trainingsplan selbst. Erzielen Sie die gewünschten Fortschritte, so haben Sie mit dem erstellten Plan das meiste schon richtig gemacht.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*