Skip to main content

SportPlus Laufband SP-TM-4220E

(5 / 5 bei 13 Stimmen)
Hersteller
Motorleistung
Laufflächebis 140 x 48 cm
Steigung1- 16 %
Programme27
KlappbarJa

Es sind zwischen Modellen auswählbar, die nicht nur durch ihre leistungsstarken Komponenten überzeugen, sondern auch durch ihr ausgezeichnetes Preis-Leistung  Verhältnisses punkten. Alle Modelle zeigen unserer Meinung einen guten eingebauten Silent-Motor, welcher sich durch einen ruhigen Antrieb und dem günstigen Energieverbrauch auszeichnet. Die Laufband Modelle entsprechen somit der Ökodesign – Richtlinie für Energieeffizienz.

Besonders für Anfänger ist ein Blick auf das SportPlus Laufband mehr als Wert.

 


Sportplus Profi Laufband

 

Produktinformationen im Überblick :

 

  • Motor : bis 2,5 PS DC- Motor Dauerleistung
  • Geschwindigkeit : 1- 20 km/h
  • Steigung : 1- 16 %
  • Lauffläche : bis 140 x 48 cm
  • Maße : bis 182 x 82 x 133 cm
  • Klappbar : 
  • Gewicht : bis 85 kg
  • Max.Benutzergewicht : bis 125 kg

 

 

 

Die technische Ausstattung

Die ersten beiden Laufband Modelle besitzen einen 1,75 PS starken Silent-Motor mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 km/h, welche zum Joggen und Laufen völlig ausreicht.

Laufbänder TestDie Modelle unterscheiden sich grundlegend nur bei der Steigungsverstellung. Beide Modelle besitzen zwar eine Steigungsverstellung bis zu 12 %, jedoch kann man hierbei zwischen einer manuellen und elektrischen Steigungsverstellung auswählen. Preislich ist die manuelle Verstellung tiefer und man kann selber entscheiden, welches Laufband zu einem besser passt.

Das dritte auswählbare Laufband Modell von SportPlus scheint deutlich leistungsstärker als die beiden anderen Modelle zu sein. Dieses besitzt einen 2,5 PS starken Silent-Motor und auch die Geschwindigkeit ist hier bis zu  20 km/h möglich.

Eine elektrische Steigungsverstellung bis zu 16 % ist bei diesem Modell gegeben.

 

 

 

Besonderheiten und Handhabung

Die ersten beiden Laufband Modelle mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 km/h haben jeweils eine Lauffläche von 130 x 41 cm mit den Aufstellmaßen 162 x 72 x 120 cm (L / B / H) und ein maximales Benutzergewicht bis 110 kg.

Das dritte leistungsstärkere Modell ist bei den Maßen ebenfalls stärker als die beiden anderen Laufbänder. Die Maße betragen laut Herstellerangaben für die Lauffläche stolze 140 x 48 cm mit den Aufstellmaßen 182 x 82 x 133 cm. Das maximale Benutzergewicht beträgt bei diesem Modell 125 kg.

Der Aufbau zeigt sich laut der Kundenmeinungen durch das Quick-Setup System und den Klappmechanismus für einen kinderleichten Aufbau in nur wenigen Minuten.

Die Laufband Modelle stechen besonders durch ihre großen LCD Anzeigen hervor.  Die Programmvielfalt mit  24  verschiedenen und davon  3 Laufband Testbenutzerdefinierte Programme stellen eine gute Abwechslung dar, welche nach Ende des Programms die Daten allerdings nicht abspeichern und man sich ggf. seine gelaufenen Werte selbst notieren muss. Die Anzeigen variieren hier zwischen den 3 Modellen. Die Laufbänder besitzen zudem einen selbstzentrierenden  Laufgurt mit dem man sich das eigene Selbstjustieren erspart.

Eine Pulsmessung ist ebenfalls vorhanden, die wohl aufgrund der langen Pulserkennung und der Ungenauigkeit der Werte nicht überzeugt hat.

 

 

SportPlus Profi-Laufband : unser Fazit

Das SportPlus Profi-Laufband mit den 3 verschiedenen Modellen konnte nach unserem Ratgeber und unserer eigenen Meinung bis auf wenige Ausnahmen überzeugen. Gerade der DC-Silent Motor in den drei verbauten Laufband Modellen ist mit seinem leisen Betrieb und dem günstigen Energieverbrauch nur selten in Heimtrainer aufzufinden. Ebenfalls für Läufer wichtig ist die Anzeige, welche hier mit ihrer großen übersichtlichen und bedienungsfreundlichen Handhabung vollkommen überzeugt.

Im Großen und Ganzen ist das Laufband von SportPlus qualitativ sehr gut verarbeitet und standfest gebaut. Auch hinterlässt es durch seine Energieeffizienz und somit geringem Stromverbrauch im Vergleich zu vielen anderen guten Laufbänder einen sehr bemerkenswerten Eindruck.

Das Profi-Laufband mit seinen 3 verschiedenen Laufbandmodellen ist mit einem Preissegment von 500 – 900 € ein ausgezeichnetes Preis-Leistung Verhältnis, welche für jede Zielgruppe nur zu empfehlen ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*